Menu

Integrationsleasing

Sie möchten vor der Festeinstellung Ihr neues Personal zunächst unbürokratisch und unverbindlich testen?

Integrationsleasing ist eine Sonderform der Arbeitnehmerüberlassung und wird auch „Try and Hire“ (Versuchen und Anheuern) genannt. Die optimale Lösung, wenn Sie eine Neueinstellung planen und „Auf Nummer Sicher“ gehen wollen.

Denn das Risiko einer Fehlbesetzung wird beim Integrationsleasing von beiden Seiten minimiert:
Zunächst als Mitarbeiter/in bei uns beschäftigt, erfolgt bei Eignung die Übernahme in ein festes Beschäftigungsverhältnis bei Ihnen.

Selbstverständlich besteht keine Übernahmeverpflichtung!

Ihre Vorteile:

  • Senkung des Risikos einer Fehlbesetzung
  • Verlängerte Probezeit
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Keine Übernahmeverpflichtung
  • Mögliche kostenfreie Übernahme nach einer gewissen Überlassungsdauer